ms-traumhaus


Das Meeri-Traumhaus......

...oder: einer meiner großen Wünsche geht (langsam) in Erfüllung

 

So ein Haus für meine Tiere hatte ich mir ja schon immer gewünscht , aber -um ehrlich zu sein- vor der Arbeit, die auf meinen Mann(vor allem auf ihn) und mich damit zukam , ....naja...ihr wisst bestimmt, was ich meine.

Aber nachdem sich Andreas im Oktober 2006, während unseres Badeurlaubs auf Rhodos, so toll ausgeruht hatte , witterte ich meine Chance.

Lange Rede, kurzer Sinn......jetzt ging´s los !!!

 

 

Typisch für zwei Bauingenieure, die dann auch noch miteinander verheiratet sind  (um das ganze "Projekt"auch 200% wasserdicht und erdbebensicher zu machen), legten wir los  

Pläne waren schnell gezeichnet und auch der Platz im Garten war ruckzuck festgelegt (weg mit einem Teil der Gemüsebeete...). Dann den Boden ausheben und vorbereiten für die Bodenplatte.

 

 

Dann mußte der Beton liegen und liegen und liegen....ahhhhh!!!

Endlich am 9.1.07 ging´s dann weiter; warum muß auch Weihnachten dazwischen kommen....so unerwartet noch dazu !

Wie gut, wenn man einen Nachbarn hat, der Zimmermann ist.....

 

und damit war dieser Tag schon wieder vorbei.......

 

Zwei Tage später ging es dann weiter.....die Vorderseite wurde verkleidet.

Und noch ein paar Tage später, war dann die Tür drin und das Dach wurde gedeckt....einen Tag vor dem Sturmtief "Kyrill".......

 

Parallel zur Dacheindeckung war mein Mann bereits im Haus mit Dampfsperre, Rockwolle.... etc. beschäftigt - also, der Innenausbau lief auch schon.

Hier seht ihr mal ein paar Bilder vom "Innenleben"....

 

Viele Wochenenden intensivster Arbeit gingen vorbei.........und endlich..........am 4.3.2007 konnte dann ein Teil meiner Schweinis einziehen !!!!!!!!!!!.........................Yippieh!!!!!!!!!!!!!!

Jetzt fehlten nur noch der Bodenauslauf und die oberste Etage.

Aber für meine Süßen heißt es jetzt schon "Abpesen auf 9 laufenden Metern pro Etage".......................

 

 

25.3.07

Endlich ist der Bodenauslauf für meine Männer fertig - hier sitzen alle Jungs zusammen, wenn sie nicht grad "auf Arbeit" sind.........und hier ist auch der Beweis für alle Zweifler, dass es i.d.R. kein Problem darstellt, mehrere Böcke zusammen zu halten. Grundvoraussetzung dafür ist nur eines: ausreichend Platz !!

Mein Bodenauslauf ist knapp 7m lang und ca. 70cm breit.

So, jetzt aber zu den neuen Fotos:

 

 

Dieses war der erste Streich....."  

Fortsetzung folgt !!