verkaufsbedingungen


 

 

 

 

Verkaufsbedingungen

 

Hier kommt das sogenannte "Kleingedruckte" für Interessenten/Käufer "großgedruckt".

 

Noch drei Worte vorweg:

Ich reserviere kein Tier mehr ohne Anzahlung. Das Tier bleibt so lange auf der Abgabeliste stehen bis es angezahlt wurde. Neben den vielen ehrlichen Interessenten mehren sich in letzter Zeit diejenigen, die sich ein Tier voller Euphorie reservieren lassen, um mir dann eine Woche später (in der die Anzahlung immer noch aussteht) mitzuteilen, dass sie kein Geld haben und mir solche Scherze wie Ratenzahlungen usw. anbieten.....

 

Meine Preise sind keine "Diskussionsbasis"........zum einen sind meine Tiere genau diesen Betrag wert und zum zweiten stellt der Kaufpreis für ein Tier sicherlich den kleinsten Ausgabe-Posten bei der Tierhaltung dar. In Anbetracht der Tatsache, dass ein Meerschweinchen bei guter Haltung ca. 6 Jahre alt werden kann, jeden Tag ordentliches Futter benötigt und wenn es mal krank ist, auch zum Tierarzt gebracht werden muß, stehen für den zukünftigen Besitzer noch ganz andere Kosten als ein Kaufpreis im Laufe der Jahre an. Ich kenne keinen Züchter, der durch den Verkauf seiner Tiere reich geworden ist.

 

Ist das Tier abgabefähig, muss innerhalb von 14 Tagen:

             * die evtl. noch ausstehende Restzahlung veranlasst worden sein

             * das Tier abgeholt worden sein ......oder..........

             * ein Versand bestellt worden sein

Sollte dem nicht entsprochen werden, werde ich dieses Tier neu zu vermitteln und es erfolgt keine Erstattung des Kaufpreis !!!

Traurig, dass sowas formuliert werden muss, aber es gibt immer wieder Schmarotzer, die sich darauf ausruhen, dass sich andere um ihre Tiere kümmern und selber zu faul sind, irgendwas zu organisieren.

Zum Wohle des Tieres werde ich entsprechend handeln !!

 

Also, was heißt...?

vorläufig reserviert bis: dieses Tier ist angefragt, aber es ist noch nichts bezahlt worden - sollte es also noch weitere Interessenten für dieses Tier geben, setze ich diese in der Reihenfolge ihrer Anfrage auf eine Warteliste

reserviert: dieses Tier wurde bereits angezahlt

verkauft: dieses Tier ist vollständig bezahlt - mit dem Kauf akzeptiert der Käufer diese Verkaufsbedingungen !

 

Sollte ein reserviertes oder verkauftes Tier nicht am vereinbarten Abholtermin abgeholt werden (kommt ja auch mal vor) und ich höre nichts mehr von den Interessenten, gebe ich es wieder frei zur Abgabe.

Anzahlung: mind. 50% des Kaufpreis innerhalb von 5 Werktagen nach Zusage

Rücktritt vom Kauf: Sollte der Käufer vom Kauf zurücktreten, gibt es keinen Anspruch auf Rückzahlung der Anzahlung/Kaufpreis. Trete ich zurück, erstatte ich den gezahlten Betrag zurück.

 

Wann und wie wird ein Tier abgegeben....?

Jungtiere werden erst ab einem Gewicht von 250 gr und selbstverständlich gesund abgegeben. Auf die weitere körperliche Entwicklung der Tiere habe ich keinen Einfluss.

Tiere, die nicht in die Zucht gehen, bekommen keinen  Abstammungsnachweis.

Ich bevorzuge das Abholen meiner Tiere - zum einen ist es einfach stressfreier für die Tiere und zum anderen seht ihr, wie meine Tiere leben und ich möchte euch (auch wenn nur kurz) kennenlernen.

Bei Fragen zu meinen Tieren - auch nach der Abholung - stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Sollte das persönliche Abholen nicht möglich sein, ist natürlich auch der Versand der Tiere möglich (dann aber mind. 2 Tiere zusammen und erst ab einem Mindestgewicht von 300 gr pro Tier).

Der Versand geht zu Lasten des Käufers (z.Zt. 40,-Euro für 10 Vol.kg).

Ich versende mit:  Kurier- IT -Service Hachenberger, Tel. 06152-990164

 

Es besteht die Möglichkeit, dass ich gekaufte Tiere meinem Mann nach Karlsruhe mitgebe. Dieser "Kurierdienst" ist für euch kostenlos. Findet aber nur werktags statt. Ihr müsst eure Tiere dann bei meinem Mann im Büro abholen (zwischen 7.00 Uhr- 17.00 Uhr).

 

Und noch eine Bitte zum Schluß:

Ich möchte informiert werden, wenn Tiere aus meiner Zucht weiterverkauft oder abgegeben werden.